Kurse mit Johanna Wimmer - ALCELSA-von der Wesens- zur Zellinformation

Direkt zum Seiteninhalt



Kurse / Gruppen



/// Kurse mit Johanna Wimmer
Johanna Wimmer gibt hauptsächlich nur Kurse für ausgebildete Alcelsa-BegleiterInnen zu den Fortbildungsthemen Alcelsa-Sterbebegleitung, Alcelsa-Meditation, Alcelsa-Tanz, Alcelsa-Entwicklungsübungen, Alcelsa-Wesenskernlesung usw..

Einmal im Jahr bietet Johanna Wimmer jedoch einen Kurs an, der für alle offen ist.. Im Jahr 2022 zu folgendem Thema.


Gerade jetzt
  
In einer Welt des Wandels braucht es inneren Wandel

WAS LÖST DAS WELTGESCHEHEN IN IHNEN AUS?
WELCHE ALLTAGS-SORGEN STELLEN SICH IHNEN GERADE JETZT?
INWIEWEIT IST IHR ALLTAG UND IHR ZUGEHEN AUFS LEBEN BLOCKIERT?

Raus aus der Krise - aus Rückzug, Angst, Stress und Ohnmacht.

Ein 3-tägiger Sommerkurs mit Johanna Wimmer in der wunderschönen Bodensee-Region
in einem Seminarhaus auf dem Lande (mit Alpenblick und Schwimmbecken)

Kollektive Krisen bestimmen unseren Alltag immer mehr. Und immer mehr Menschen fühlen sich dabei ohnmächtig. In Zeiten der Bedrohung geht es ums Überleben für den einzelnen. Genau das isoliert. Es lässt überfordert, angstvoll, gelähmt fühlen. Es lässt innerlich zurückziehen. Im Individualismus kommt dabei Getragensein und Zugehörigkeit vollkommen abhanden. Doch die globalen Mißstände fordern nicht nur - sie fördern grundlegende Veränderung in einem selbst.

Krisen sind Chancen. Gerade weil sie bereits bestehende innere Überlebensmuster massiv hervor brechen lassen und die eigene Brüchigkeit blank legen. Gerade weil sie das im Außen zeigen, was im Inneren der Menschheit liegt. Im Alcelsa erfahren wir, dass die Krise nicht zu trennen ist vom Zustand des einzelnen Menschen im Ganzen. Der Schlüssel zur Veränderung Ihrer persönlichen Krise und einer globalen Krise liegt in Ihnen. Viele hoffen auf ein baldiges Ende und verharren durch dieses Hoffen in den Strukturen, die zu den erlebten Zuständen führen.   

Ich lade Sie ein, stattdessen mit offenen Armen die Veränderung zu empfangen, die sich sehnlichst in Ihrem Innen und im Außen kreieren möchte. Ich lade Sie ein einen neuen Boden in sich zu schaffen, der trägt und nährt und dadurch das innerlich abfallen lässt, was die Krise hervorbringt.

Nehmen Sie sich Auszeit für ein neues Fundament!
Ihr System erinnert alles. Schon ein Moment, ein Wort, eine Atmosphäre sind ausschlaggebend. Es erschafft daraus ein komplexes Reaktionssystem, das eigenen Regeln und nicht den uns bekannten Regeln folgt. Daher kann oft auf emotionaler, seelischer oder mentaler Ebene nur wenig bewirkt werden.  Alcelsa setzt an diesen inneren Informationsebenen an. Was auch immer sich druckvoll traumatisierend oder beängstigend in Sie eingraviert hat – es löst inner-informative Überlebens-muster aus, die gerade den Alltag in Krisenzeiten beherrschen können.
Es sind diese Informationsstränge, die scheinbar äußere Zwänge in Ihrem Alltag zutage bringen und Sie auf die immer selbe Weise fremdbestimmt und evtl. sogar angstvoll reagieren lassen.

In dem Kurs erfahren Sie diese Reaktionsmuster des Überlebens durch genau auf Sie mehr-dimensional abgestimmte Ur-Informationen und Ur-Erfahrungen des Wohlergehens und Getragenseins zu ersetzen. Es geht darum, ein neues Erfahrungs-Fundament zu schaffen, das Ihre Geschichte und die entsprechende Kollektiv-Geschichte informativ und zellulär umschreibt. Ihr Sehnen, welches Sie hoffen lässt, wird in diesem Kurs zur Verwirklichungskraft, die aus Abhängigkeiten befreit und Sie leben lässt.

Lassen Sie sich diese inneren Zusammenhänge erkennen und Ihr Leben auf ein neues Erfahrungs-Fundament stellen. Tragen Sie so bei, Ihr Leben und das Erdenleben zu fördern.  

Da nur ein kleinerer Raum im Seminarhaus noch angemietet werden konnte, gibt es diesmal eine Kleingruppe.
Daher empfehlen wir bei Interesse sich baldmöglichst anzumelden.

Anmeldeschluss:
30. April 2022. (8 Wochen vor Seminarstart)


Modalitäten:

Kurszeit:
Do., 30. Juni bis So., 3. Juli 2022,  Beginn 15:00 h, Ende 13:30 h, danach noch Mittagessen, 3 Übernachtungen

Kursort:
Humboldt-Haus in 88147 Achberg/Bodensee (preismoderates Seminarhaus, im wunderschönen Bodenseegebiet mit Schwimmbecken und Alpen-Panorama-Blick)
EZ sowie große und kleine DZ:  (EZ € 103,50 /Tag; gr. DZ € 91,50 /Tag; kl. DZ € 85,50 /Tag; Wohnmobil € 67,50; Zelten €61,50; incl. Vollpension, Seminarraum, Schwimmbecken, Bettwäsche und Handtücher. Diät-Kost nach Rücksprache gegen Aufpreis von € 5,00 pro Tag, Zug- und Busanfahrt möglich.

TN-Zahl:
bis 12 Personen

Kurs-Kosten:
€ 410,00,- zzgl. 19% MwSt.


Infos und Anmeldung über:
Alcelsa-Büro: +49 – (0)8382 – 94 22 130  

Sollte das Büro nicht besetzt sein, hinterlassen Sie einfach Name und Tel.-Nr. für einen Rückruf.


Ich würde mich freuen  
Sie in dem spannenden Kurs begrüßen zu dürfen!

Johanna Wimmer





















hier zu den  Interviews <       



_____________
Aus- und Weiterbildung:
alcelsa Zentralbüro
Petra Hillmann
Hannoversche Str. 40b
D - 31582 Nienburg
Tel.: +49 (0)5021 90 30 584
E-Mail: petra.hillmann1000
 (at) gmx.de
_____________
copyright by johanna wimmer, 2020-2022
____________
Telefonische
Lebensberatung &
Lebensbegleitung:
Johanna Wimmer
Tel.: +49 (0)8382 94 22 130
Anfragen und
Terminvereinbarung
bitte nur telefonisch
_____________
Fortbildung:
alcelsa centrum
Johanna Wimmer
Oberreitnauer Str. 8
D - 88131 Lindau
Tel.: +49 (0)8382 94 22 130
E-Mail: info (at) alcelsa.com
Zurück zum Seiteninhalt