ALCELSA-von der Wesens- zur Zellinformation

Direkt zum Seiteninhalt



Methode




Du bist der einzelne,
der dem Ganzen einen Sinn gibt

Johanna Wimmer

<
/// Aktualität

"Alcelsa ist eine bodenständige Methode, die dem jeweiligen Umfeld angepasst wird. Gleichzeitig ist es eine Methode dieses Informationszeitalters. Alcelsa lässt vieldimensionale Informationsfelder ins menschliche Bewusstsein rücken. Es sind Felder ungeahnter Möglichkeiten. Und es hat für mich viele Jahre der methodischen Entwicklung gebraucht, um unter anderem heraus zu finden, wie der Mensch sie einfach betreten und sie irdisch verwirklichen kann. Alcelsa lehrt in dieser informativen Bewusstheit wieder frei zu entscheiden und frei zu handeln. Es lehrt sich selbst zu verwirklichen.

Durch Alcelsa kann sich die enorme Vielschichtigkeit des Universums offenbaren. In ihr liegt die menschliche Entwicklungsfähigkeit dieser Zeit. Immer mehr Menschen, die heute in meine Lebensbegleitung kommen, brauchen genau diese Raumeröffnung. Die Seele des Menschen fordert geradezu, sich in einer neuen Komplexität ausdifferenzieren zu dürfen. Im Alcelsa können wir erleben, dass sich dadurch der Befreiungs- und Bewusstwerdungsprozess im Menschen um ein Vielfaches beschleunigt. Eine Entwicklung, in der die Chance einer grundlegenden Erneuerung von Mensch und Gesellschaft liegt, die in dieser Zeit auf Erden ansteht und nötig ist.“

Johanna Wimmer

Weiteres und Näheres zu Alcelsa  siehe Interview








hier zum  Interview <    hier zur Broschüre <      


Zurück zum Seiteninhalt