Berufsgruppen - ALCELSA-von der Wesens- zur Zellinformation

Direkt zum Seiteninhalt



Aus- / Weiterbildung




Sich vom Leben beschenken zu lassen heißt
Liebe auf Erden frei werden zu lassen

Johanna Wimmer

<
/// Berufsgruppen

Alcelsa ist vielseitig in zahlreichen Berufen einsetzbar, da alles Leben von unbewusster Information durchdrungen ist. Die Begleittechniken des Alcelsa sind variabel in äusserer Form und Einsatzbereichen. Alcelsa findet z.B. in der Meditation oder der Bewegung genauso Anwendung, wie in der Atemarbeit, Wortarbeit, dem Gesang oder der körperlichen Berührung. Die Techniken werden entsprechend Ihres Berufsfeldes gelehrt.

Alcelsa kann in Einzelbegleitungen und -beratungen, Paar- und Gruppenbegleitungen,
Kursen/Seminaren, Körper- und Atemübungen sowie Meditationen ausgeübt werden.
Näheres zu den Ausübungsmöglichkeiten  siehe Fortbildungen

So nahmen bisher Menschen verschiedenster Berufsgruppen an den Alcelsa-Weiterbildungen teil:

Menschen aus der Unternehmensberatung, Musikpädagogik Sterbebegleitung, Kosmetik, Human- und Tiermedizin, Gesang, Psychotherapie, Natur- und Wildnisarbeit, Physik, Pflege, Beratung und Berufsberatung, Medizintechnik, Clownerie, Physiotherapie, Biographiearbeit, Alp- und Agrarwirtschaft, Jugendarbeit, Heilpraktik, Kriminologie, Gartengestaltung, Psychologie, Sozial- und Kinderpädagogik, Hebammenausübung und Geburtshilfe, Kunst, Wissenschaft, Tanztherapie und Tanzpädagogik, Sonderpädagogik, Personaltrainings- und Projektarbeit und aus anderen Bereichen. Manchen eröffnete Alcelsa während der Ausbildung auch ein ganz neues Berufsfeld.

Die Teilnehmenden erfahren es als sehr bereichernd mit Menschen aus solch unterschiedlichen Berufsgruppen zusammen zu kommen und voneinander zu erfahren.


Sprechen Sie uns gerne an - wir freue uns auf Ihren Anruf !
Ein Informationsgespräch ist kostenlos. Kontakt zu TeilnehmerInnen können wir gerne herstellen.
Telefon:  +49 (0)8382 - 9422130









hier zum  Interview <     hier zur  Broschüre <       



Zurück zum Seiteninhalt